30_liebezeit-suchy

Joseph Suchy & Holger Mertin: Ein Abend für Jaki Liebezeit

Am Anfang war der Puls.

Eigentlich sollte dies ein Abend der besonderen musikalischen Art werden.
Jahrelang hatten Jaki Liebezeit und Joseph Suchy in verschieden Projekten immer wieder mal Neues gewagt. Zusammen mit Bernd Friedmann und anderen Musikern startete eine jahrelange Zusammenarbeit voller musikalischer Höhepunkte. Nie verlor man sich in selbstbezogene Wiederholungen
Immer entstand dabei Aufregendes.

Nun bleibt nur mehr Erinnerung.
Gerade im letzten Jahr hatten Joseph Suchy und und Jaki Liebezeit ein exklusives Duo zusammengestellt und dafür eine eigene Musik geschaffen jenseits der üblichen Genre-Klischees. Ein Trommler und ein Gitarrist.

In Erinnerung an diesen einzigartigen Schlagzeuger wird diese Musik an diesem Abend performed. Holger Mertin wird dabei den Part des Trommlers übernehmen.
Er, Jaki Liebezeit und Joseph Suchy hatten zusammen über mehrer Jahre an einer Musik gearbeitet. Daraus entstand im Jahre 2015 das Album ’Aksak’. Dieses Release des renommierten Labels Staubgold wurde von der Fachpresse als rhythmisch pulsierende organische Melange beschrieben, welches sich immer unverbraucht und voll komplexer melodischer Bewegungsmuster zeigt. Ein Multiversum, so verzahnt und einfach zugleich, wie nur Ausnahmerhythmiker imstande sind, es zu erschaffen.

Kopf und Bauch in einer versöhnlichen Symbiose – einfach aufregend anders.

Sonntag, 30.04.17
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
VKK: TixForGigs