27.02.2020, 20:00 Uhr

Axel Schlosser Quartett

Dieses Konzert möchte eine tiefe Verneigung vor den Giganten Armstrong und Ellington sein. Axel Schlosser und seine Band polieren Musik aus dem Dunstkreis der beiden Meister neu auf – und das in einer für beide ungewöhnlichen Besetzung: im Quartett. Es wird Seltenes zu hören geben, ebenso wie Kompositionen, die vorwiegend durch Armstrongs Interpretation zu Welthits wurden. Stücke, die solide Eckpfeiler im Repertoire beider Musiker bildeten, aber auch kleine Kuriositäten stehen auf dem Programm. Und es werden Kompositionen Duke Ellingtons zu hören sein, die er zusammen mit Louis Armstrong im Studio einspielte. Eines seiner späteren Werke verbindet beide Künstler auf schlüssige Weise. Ein Hörvergnügen, das lange Vergangenes mit viel Frische in die heutige Zeit holt.

Tickets: 22,00 € (zzgl. VVK)

Schüler & Studenten: 10,00 € an der Abendkasse

Besetzung

  • Axel Schlosser Trompete
  • Thilo Wagner Piano
  • Jean-Philippe Wadle Bass
  • Paul Höchstädter Schlagzeug

Die nächsten Veranstaltungen

31

31.03.2020, 20:00 Uhr

Entfällt: Don Menza Quartett

April

16

16.04.2020, 20:00 Uhr

Entfällt: Sara Decker Group

23

23.04.2020, 20:00 Uhr

Entfällt: Thomas Rückert Trio

27

27.04.2020, 20:00 Uhr

Tamir Hendelman Trio

28

28.04.2020, 20:00 Uhr

Entfällt: Jim Snidero Quartett

Mai

11

11.05.2020, 20:00 Uhr

Emmet Cohen Trio

12

12.05.2020, 20:00 Uhr

Emmet Cohen Trio

25

25.05.2020, 20:00 Uhr

Magnarelli / Oatts / Smulyan Sextet

Newsletter & Tickets

Tickets