Impakt KG #18: Matthias Muche / Oxydation Trio feat. Liz Kosack & Farida Amadou

Oxydation entwirft eine hoch-dynamische Kombination unterschiedlichster Stilistiken in einer energetischen kollektiven Spielweise; mit einem breiten Klangspektrum ihrer Instrumente, von intimer Einfachheit bis hin zu großen Klanglandschaften mit vielfältigen Ausformungen von Harmonie, Melodie, Rhythmus und Klang.

Liz Kosack wird 2019 mit dem SWR-Jazzpreis ausgezeichnet und ist eine der außergewöhnlichsten Künstlerinnen der internationalen Jazzszene. Sie erschafft expressiv und klangvirtuos musikalische Welten mit denen sie neue und oft überraschende Hörerfahrungen anregt.

Matthias Muche gehört zu den profiliertesten Posaunisten der europäischen kreativen Jazz und Improvisations Szene.

Die belgische E-Bassistin Farida Amadou gilt gerade als der Geheimtipp!!! Sie ist seit 2018 die Bass Gitarristin der Punk/Noise Band COCAINE PISS und spielte u.a. mit Linda Sharrock, Eve Risser, Steve Noble, Peter Brötzmann und Thrusten Moore von Sonic Youth.

Tickets an der Abendkasse: 10,00 € / Studenten: 5.00 €

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, RheinEnergie Stiftung Kultur & Kunststiftung NRW.


Besetzung

  • Farida Amadou Electric Bass
  • Liz Kosack Keyboards
  • Matthias Muche Trombone

Die nächsten Veranstaltungen

11

11.12.2019, 20:00 Uhr

Anke Helfrich Trio

12

12.12.2019, 20:00 Uhr

Pablo Held plays Standards

19

19.12.2019, 20:00 Uhr

Thilo Wagner Trio feat. Hans Dekker

20

20.12.2019, 20:00 Uhr

Lab.Calling #5 feat. Axel Pulgar

Januar

8

08.01.2020, 20:00 Uhr

Ack van Rooyen Quintett

15

15.01.2020, 20:00 Uhr

Kristin Korb Trio

16

16.01.2020, 20:00 Uhr

Mareike Wiening Quintet

20

20.01.2020, 20:00 Uhr

John Fedchock Quartett

Newsletter & Tickets

Tickets