Nussbaum / Lakatos / Sasse / Gjakonovski

Wir spulen zurück in die 1970er Jahre: der gerademal zwanzigjährige Schlagzeuger Adam Nussbaum zieht zum Studium nach New York. Kurze Zeit später spielt er mit Sonny Rollins, Dave Liebman und unternimmt eine Europa-Tournee mit John Scofield.

Schnitt. Sprung zurück in die Gegenwart – aus Platzgründen, denn Nussbaums Karriere kennt viele Höhepunkte. Der Vollblutmusiker zählt längst zur ersten Riege weltweit, wenn es um modernes, flexibles und niemals gleichförmiges Jazzschlagzeug geht.

Und auch Nussbaums Mitmusiker Tony Lakatos, Martin Gjakonovski und Martin Sasse bestehen den internationalen Vergleich spielend und machen aus diesem Quartett eine All-Star-Group.

Tickets: 26,00 € (zzgl. VVK)

Schüler & Studenten: 10,00 € an der Abendkasse

Besetzung

  • Martin Sasse Piano
  • Tony Lakatos Tenorsaxophon
  • Martin Gjakonovski Bass
  • Adam Nussbaum Schlagzeug

Die nächsten Veranstaltungen

11

11.12.2019, 20:00 Uhr

Anke Helfrich Trio

12

12.12.2019, 20:00 Uhr

Pablo Held plays Standards

19

19.12.2019, 20:00 Uhr

Thilo Wagner Trio feat. Hans Dekker

20

20.12.2019, 20:00 Uhr

Lab.Calling #5 feat. Axel Pulgar

Januar

8

08.01.2020, 20:00 Uhr

Ack van Rooyen Quintett

15

15.01.2020, 20:00 Uhr

Kristin Korb Trio

16

16.01.2020, 20:00 Uhr

Mareike Wiening Quintet

20

20.01.2020, 20:00 Uhr

John Fedchock Quartett

Newsletter & Tickets

Tickets