Switch to english version here
ausblenden
ausblenden

»The Beauty of Barbarossaplatz« Release Party

Presented by U.G.M.A.A

Support : TBA

L.A. rapper Planet Asia is a pioneer of the underground hip-hop scene. He hails from Fresno, California and has been making waves in the music industry since the mid-1990s. With a distinctive flow and imaginative lyrics, Planet Asia has built a loyal international fan base and has worked with most of the hip-hop scene’s biggest names. Albums with Apollo Brown, Evidence by Dilated Peoples just to name a few. Feel free to listen to his endless catalog of music. In addition, this evening we celebrate the release of Planet Asia’s album “The Beauty of Barbarossaplatz” produced by Flying Lindus

Aftershow party by:
Flying Lindus &
Mala King Bata

Frank Haunschild (Gitarre), Matthias Strucken (Vibraphon)

Tauchen Sie ein in eine einzigartige musikalische Begegnung: Frank Haunschild und Matthias Strucken, zwei Meister ihrer Instrumente, verschmelzen lyrische Melodien, farbenreiche Harmonien und facettenreiche Sounds zu einem faszinierenden Duett. Ihre interaktive Performance schafft intensive musikalische Dialoge, die von Improvisation und Ideenreichtum geprägt sind. Von zarten Vibraphonklängen bis zu energetischen Gitarrensounds entstehen magische Momente voller Überraschungen. Genießen Sie eine vielfältige Auswahl aus jazzigen Eigenkompositionen, lateinamerikanischen Stücken und zeitlosen Standards des Great American Songbook.

King Georg On Tour @
Rittergut Orr, Pulheim

Luca Müller (Kontrabass), Fe Fritschi (Akkordeon), Antoine Duijkers (Schlagzeug/Percussion)

„Cafuné“ bedeutet im portugiesischen Brasilianisch: „Einer geliebten Person durch die Haare streichen“ In diesem neuen Trio erkunden die drei jungen Musiker in komplett akustischer Besetzung die Möglichkeiten, wie sich Einflüsse aus Jazz mit traditionellen lateinamerikanischen und afrikanischen Strömungen erneut verbinden lassen. Eigenkompositionen sowie „Traditionals“, außerdem große Verspieltheit und Kommunikation treiben diese frische Besetzung an, Bekanntes mit Innovation neu zu verschmelzen.

King Georg On Tour @
Rittergut Orr, Pulheim

 

Die JazzLounge im Rittergut Orr ist ein Ort, an dem sich erstklassige Jazzmusikerinnen und -musiker aus der Region und darüber hinaus versammeln, um Ihnen unvergessliche Abende voller Musik und Unterhaltung zu bieten. Von traditionellem Swing über zeitgenössischen Fusion-Jazz bis hin zu melodischen Balladen – in der JazzLounge erwartet Sie ein vielfältiges Programm, das für jeden Geschmack etwas bereithält.

King Georg On Tour @
Rittergut Orr, Pulheim

An diesem Abend ist eine von Clemens‘ Solo-Performances zu hören. Eine aufregende Reise, bei der der Interpret ebenso überrascht sein kann wie der Zuhörer, da beide nicht wissen, wohin die Reise gehen wird. Durch die homogene Verschmelzung von komponierten und improvisierten Teilen eröffnet Orth den Zugang zu einem anderen Raum, in den der Zuhörer gnadenlos eintaucht.

Peter Protschka (Trompete/Flügelhorn/Kompositionen), Tobias Weindorf (Piano), Volker Heinze (Bass) Dominik Raab (Schlagzeug)

Die JazzLounge im Rittergut Orr ist ein Ort, an dem sich erstklassige Jazzmusikerinnen und -musiker aus der Region und darüber hinaus versammeln, um Ihnen unvergessliche Abende voller Musik und Unterhaltung zu bieten. Von traditionellem Swing über zeitgenössischen Fusion-Jazz bis hin zu melodischen Balladen – in der JazzLounge erwartet Sie ein vielfältiges Programm, das für jeden Geschmack etwas bereithält.

King Georg On Tour @
Rittergut Orr, Pulheim

Dieser Abend wird von »Peter Protschka Kindred Spirits« gestaltet. Diese besondere Besetzung, die drei verschiedene Generationen des deutschen Jazz vereint, zelebriert die Lust an der Kommunikation und hat den Mut, gemeinsam ein Terrain abzustecken, auf dem sie vorher noch nicht gemeinsam war. Zeitgenössischer, aktueller Jazz ist hier zu hören, der mitreißt und zur Meditation einlädt, aber stets begeistert. Hier begegnen sich vier Freunde auf Augenhöhe und  haben einfach Freude am Spiel am gemeinsamen Spiel. Poesie, Groove, Swing, Energie und Seele-all das erwartet die Zuhörer an diesem Abend und jede Mende eigene Musik.

Freuen Sie sich auf ein intimes Konzert in gemütlicher Atmosphäre. Ob Sie ein langjähriger Jazzfan sind oder sich zum ersten Mal in diese faszinierende Musikrichtung hineinwagen – die JazzLounge im Rittergut Orr heißt Sie herzlich willkommen!

präsentiert von casual low grind
Midan (Beatset – Release Party)  RADIOHOP (Konzert – Album Tour)  Hulk Hodn & Nadim (DJ – Aftershow)

Die moderne und lebendige Atmosphäre der King Georg Location, bekannt für ihr abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm, bietet den idealen Rahmen für “low grind cologne” – eine vielseitige Mischung aus Jazz, Hip Hop, Funk, Ambient, Breakbeat und Lo-fi, präsentiert durch Live-Musik, Beatmaker-Sets und DJs.

Das Kölner Musiklabel “casual low grind” kündigt mit Freude eine weitere Episode ihrer Serie “low grind cologne” an. Außerdem steht ein besonderer Anlass bevor: gemeinsam mit Midan – der diesen Abend mit einem Beatset einstimmt – wird die Veröffentlichung seines neuen Albums „Conversations In Blue” gefeiert.

RADIOHOP, die vierköpfige Band, die sämtliche Facetten des Jazz in sich vereint, bietet uns an diesem Abend ein Live-Konzert, das eine Reise durch die Höhen und Tiefen eines modernen musikalischen Spektrums verspricht. Die Band, derzeit auf Tour, präsentieren ihr neues Album, das genau diese vielseitige musikalische Erfahrung einfängt. „All We Do“ wagt sich an Soul, Funk, Jazz, Broken Beat, brasilianische Harmonie, Fusion und andere Genres, zu denen RADIOHOP Verbindungen knüpft. Zugleich ist es eine Präsentation der Menschen, die sie auf dieser Erkundung begleitet haben, ebenso wie die Reise selbst.

Abschließend übernehmen die beiden DJs – Hulk Hodn & Midan

Paul Heller (Saxofon) Martin Sasse (Piano) Martin Gjakonovski (Bass) Joost van Schaik (Schlagzeug)

King Georg On Tour @
Pavillon Ziepchesplatz Open Air
Löwenburgstraße 21, 53604 Bad Honnef

Eintritt frei, Spenden willkommen

Leo Asal (Schlagzeug), Jakob Bänsch (Trompete, Flügelhorn), Niklas Roever (Klavier),  Jakob Obleser (Bass)

 

King Georg On Tour @
Pavillon Ziepchesplatz Open Air
Löwenburgstraße 21, 53604 Bad Honnef

Eintritt frei, Spenden willkommen

 

Das Quartett spielt zum Großteil die Musik des Bandleaders. Diese ist zu Teilen inspiriert von Komponist*innen wie Wayne Shorter, Maria Schneider, Maurice Ravel, Alexander Scriabin oder Gustav Mahler und kombiniert dabei lyrische Melodien, virtuosen Jazz, sphärische Klangwelten und sinfonische, klassische Elemente.   Die ebenso von klassischen Werken inspirierte Dramaturgie mit Leitmotiven und Akten macht das Live-Erlebnis dieser Band einzigartig.

“Die Band schafft es mühelos, zwischen kammerjazziger Verhaltenheit und kräftig moderner, postboppender Gruppenenergie zu changieren.” – Süddeutsche Zeitung

A Swingin’ Tribute To Caterina Valente

 

King Georg On Tour @
Pavillon Ziepchesplatz Open Air
Löwenburgstraße 21, 53604 Bad Honnef

Eintritt frei, Spenden willkommen
Jörg Seidel (Gitarre), Chris Hopkins (Piano), Jean-Philippe Wadle (Bass), Sabine Kühlich (Gesang, Saxofon)

 

Im Januar 2021 feierte die Sängerin und Entertainerin Caterina Valente ihren 90. Geburtstag….und das bei guter Gesundheit. Für Jörg Seidel als langjährigem Fan war dies der finale Anlass, endlich ein Programm auf den Weg zu bringen, mit dem er dieser herausragenden Künstlerin seine Referenz erweist.

“Valente” …so wurden in den 50er und 60er Jahren Künstler genannt, die so gut waren wie Caterina Valente. Es bedeutet aber auch: mutig und tüchtig. Und das muss man sein, um ansatzweise an die Fähigkeiten Caterina Valentes heranzukommen. Nun haben sich vier grandiose Künstler*Innen zusammengefunden, um einen Ausschnitt aus Caterina Valentes Repertoire aus den unterschiedlichsten Genres zu spielen. Mit Sabine Kühlich steht die wohl zur Zeit erfolgreichste deutsche Sängerin am Mikrophon. Die mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Musikerin, die auch hervorragend Saxophon spielt, swingt, scattet und singt in unterschiedlichen Sprachen. Mit Jörg Seidel wird sie Duette singen, die Caterina Valente mit ihrem Bruder Silvio Francesco gesungen hat.

Kontrabassist Jean-Philip Wadle gehört zu den herausragenden Vertretern, wenn es um “Swing made in Germany” geht und spielt an der Seite unzähliger Jazzkollegen aus dem In- und Ausland.

Pianist Chris Hopkins ist stilsicher und traumwandlerich von Swing bis Cuba-Latin und eine Riesen-Bereicherung für diese Band. Dezent weiss er zu begleiten, fulminant zu solieren und unfassbar geschmackvoll umgarnt er gesungene Themen oder führt durch die Arrangements. In der Band trägt er den Spitznamen Columbo – denn ihm entgeht kein Detail!

Pianist Thilo Wagner vertritt würdevoll und mit grossem Können Chris Hopkins, wenn dieser auf einer Kreuzfahrt, mit Echos of Swing oder gar den Jazz Kangaroos aufspielt. Thilo, es ist uns eine Ehre!

Jazzklassiker, deutsche Schlager und Bossa-Nova – Titel stehen auf dem Programm; natürlich alles mit einem ordentlichen Schuss “Swing”. Dazu Geschichten zum Thema…einmalig in Deutschland!

Noah Reis-Ramma (Piano), Camilla Ronza (Gesang), Antoine Duijkers (Schlagzeug)

King Georg On Tour  @
Lilo im alten Hallenbad, Rheinpromenade 4, 53604 Bad Honnef

Das Noah Reis Ramma Trio spielt brasilianisch gefärbten Jazz, teilweise mit Eigenkompositionen. Das Publikum erwartet eine Reise durch die verschiedenen Facetten Brasiliens mit Elementendes europäischen Jazz.Noah Reis Ramma hat deutsch-brasilianische Wurzeln. Der Pianist, Sänger und Komponist studiert bei Martin Sasse an der Folkwang Universität in Essen. Er hat bereits zahlreiche Preise gewonnen, u.a. eine Young Composers Fellowship der WDR Big Band. Die Sängerin Camila Ronza stammt aus Sao Paulo, Brasilien. Sie hat ihr Master-Studium in Köln absolviert und legt gerade ihr Debut-Album „Sereno“ vor. Antoine Duijkers ist ein niederländischer Schlagzeuger und Perkussionist, der nach seinem Master-Studium in Köln geblieben ist. Er verbindet Jazz meisterhaft mit lateinamerikanischen und afrikanischen Rhythmen.