Switch to english version here
ausblenden

Eintritt: 5 Euro (Nur Abendkasse)

In der 6. Ausgabe von Hooklines werden ausgewählte Texte des kürzlich verstorbenen Musikjournalisten Joachim Ody präsentiert, der als dienstältester Spex-Autor seit der Magazin-Gründung immer die Schnittstellen zwischen U- und E-Musik gekonnt vereint, ja eigentlich mit Brillanz ignoriert hat. Frühere Kolleg:innen werden zudem ihre Erinnerungen teilen, auch jene Musik die Joachim Ody besonders wichtig war. Der frühere Spex-Redakteur Dietmar Dath huldigte ihm einmal in einem Text mit der Bemerkung »eine Ode an den Ody« – ein Beleg, wie sehr Joachim Ody mit seiner besonderen und kenntnisreichen Musikpassion auch andere Autor:innen nachhaltig inspiriert hat. Der Komponist und Gitarrist Albrecht Zummach wird auf der Ukulele mit Begleitung musikalisch diesen Abend ergänzen und als DJ-Team im Anschluss werden Frank Dommert und Georg Odijk von a-Musik für einen ansprechenden Ausklang sorgen.

Hooklines – Stadtkultur reversed. Die Veranstaltungsreihe für Kölner Pop- und Kulturgeschichte wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln.

Konzept & Moderation: Waltraud Blischke

 



DoppelSechs ist das Fußball-Entertainment Projekt des Schauspielers Hendrik von Bültzingslöwen und des Sportjournalisten Ole Zeisler. Ihr Podcast wurde zu den besten Fußball-Podcasts in Deutschland ernannt (11FREUNDE), ihre Liveshows in Hamburg sind legendär und schneller ausverkauft als Hennes vor Anthony Ujah flüchten kann. 

Am 6. Mai treten sie erstmals in Köln auf. Natürlich werden auch die ganz wichtigen Fragen des Weltfussballs analysiert: Wie laufen die Immobiliengeschäfte bei Adil Chihi? Wie revolutioniert Thorsten Fink den lettischen Fußball? Warum hat „das Miracle“ Markus Gisdol noch keine XXL-Statue vorm Kölner Dom?  Schnell Tickets besorgen, denn der Abend wird noch schöner als die Frisur von Maniche!