zurück zur Übersicht
09.12.2020 19:30 Jazz-Club Konzert Stream

Henning Neidhardt

Henning Neidhardt (Piano)

»Die schönen Töne des Bill Evans«

Sein Solokonzert widmet Pianist Henning Neidhardt einem seiner größten Inspirationsquellen. Ein Abend für und zum Teil mit Bill Evans. Dieser sagte mal: »It bugs me when people try to analyze Jazz as an intellectual theorem. It’s not. It’s feeling.« Diesem Leitfaden möchte Henning Neidhardt heute Abend mithilfe lyrisch-schöner Stücke folgen.

Henning Neidhardt ist Pianist, Keyboarder und Komponist. 1992 in Bocholt geboren, zog es ihn 2013 musikalisch zunächst in die Niederlande nach Amsterdam und Enschede. Das Jazz-Piano Studium (Bachelor Of Music) schloss er 2020 an der Folkwang Universität der Künste in Essen ab und wirkt seitdem größtenteils in Köln, dem Ruhrgebiet sowie der Gegend um Amsterdam. 2018 wurde Henning mit dem »Steinway & Sons Förderpreis Jazz« ausgezeichnet.​​​​​​ Neben zahlreichen Jazz Projekten, widmet Henning Neidhardt sich dem komponieren und produzieren von Musik für Kurzfilme und veröffentlicht auch unter eigenem Namen Klang-Collage ähnliche Musik.

Ein Konzert aus der Reihe »Young Talents«.

Das Live Abo Trio

Wähle ein Abonnement, um unsere Konzerte online zu besuchen:

Jahresabo

Schaue 365 Tage die aktuellen Streams (mind. 60 neue).

Plus: Zugang zu allen Streams im Archiv

Tagesabo

24 Stunden Gültigkeit ab dem Moment der Bezahlung.
Zugriff auf den aktuellen Stream