zurück zur Übersicht
23.10.2021 19:00 Klubbar Konzert

Impakt Festival

Das Impakt Festival findet in diesem Jahr vorraussichtlich statt! Allein das ist ein Grund zum Feiern! Es wird Keinen Stream geben, kommt vorbei, trinkt ein Bier. Alles wird sich ändern, immer ist alles in Bewegung, auch das ist ein Grund im Moment zusammen zu sein. Unser inzwischen zum Partnerkollektiv gewordenes MUZZIX wird mit einem feinen Trio aus Frankreich anreisen. In minimalistischen Modi und ultra-reduziertem Klangvolumen erkunden Sakina Abdou, Barbara Dang und Peter Orins die Klangfarben und erweiterten Techniken ihrer Instrumente, spielen mit den Unterschieden in Plänen und Substanzen, verwischen das Klangbild. Die drei Musiker sind aktive Mitglieder des in Lille ansässigen Kollektivs Muzzix und spielen zusammen in verschiedenen Projekten.
 

Ein viel bekannter Drummer aus der Schweiz, Julian Sartorius wird mit seinen Kollegen Pfammater und Lanz ein Set spielen. Die beiden Musiker Hans-Peter Pfammatter  und Julian Satorius arbeiten seit vielen Jahren in verschiedensten Kontexten zusammen, von Duo bis zu Großformationen. Für das Konzert am Impakt-Festival spielen sie mit Joke Lanz an den Turntables. Improvisierte Beats, präparierte Instrumente und Klänge, bei denen nicht immer klar ist, ob sie akustisch oder elektronisch erzeugt werden. Zum Abschluss ertönt die High Society. Nach Jahren der Kollaborationen in unterschiedlichen Ensembles der deutschen Experimentalmusik-Szene entsteht im Jahr 2019 das siebenköpfige Kollektiv »High Society« (former Headless Society).

Geboren im Kölner Club ACEPHALE beginnt es dort eine monatliche Konzertreihe und bewegt sich musikalisch zwischen neuer elektronischer Musik, Clubmusik und Krautrock. Seine Konzerte beginnen spät, sind wie ein wildes Meer, eine hypnotisierende Wanderung, ein schwebender Traum und ein nächtlicher Rausch. Das Ensemble aus Stimmen, Saxophon, Circuit Bending, Synthesizern, Gitarre, Bass und zwei Schlagzeugern ist flexibel in seiner Besetzung. »Der dreiäugige Aal ist gierig!«

gez. VPL

19:00
 
Abdou / Dang / Orins
 
Sakina Abdou: saxophone, recorder
Barbara Dang: piano
Peter Orins: drums
 
20:00
 
Lanz / Pfammatter / Sartorius
 
Joke Lanz – Turntables
Hans-Peter Pfammatter – Synths
Julian Sartorius – Drums
 
21:00
 
HIGH SOCIETY
 
Leonhard Huhn – sax, voc
Philip Zoubek – synth
Christian Lorenzen – synth, git
David Helm – bass, voc
Kenn Hartwig – circuit Bending 
Thomas Sauernborn – drums
Johannes Klingebiel – drums
Elisabeth Coudoux – violoncello 
 

Das Live Abo Trio

Wähle ein Abonnement, um unsere Konzerte online zu besuchen:

Jahresabo

Schaue 365 Tage die aktuellen Streams (mind. 60 neue).

Plus: Zugang zu allen Streams im Archiv

Tagesabo

24 Stunden Gültigkeit ab dem Moment der Bezahlung.
Zugriff auf den aktuellen Stream