zurück zur Übersicht
03.06.2020 20:30 Jazz-Club Konzert Stream

Live: Jan Lukas Roßmüller

Für sein Soloprogramm hat sich Jan Lukas Roßmüller eine sehr persönliche Auswahl an Stücken aus dem Jazzrepertoire vorgenommen. Er spielt Kompositionen von Vorbildern wie Thelonious Monk und Herbie Nichols und Stücke aus dem Orbit des zweiten Miles Davis Quintetts sowie handverlesene Standards.
 
Als Jugendlicher fing Jan Lukas Roßmüller an sich für Jazz und Improvisationsmusik zu interessieren. Deshalb begann er im Sommer  2015 am Institut für Musik Osnabrück bei Pablo Held Jazzklavier zu studieren. Später wechselte er an die Hochschule für Musik und Tanz Köln mit Unterricht bei Hendrik Soll und Hubert Nuss. Er arbeitete in verschiedenen Bands in den Bereichen des modernen Jazz, spielte dort Jazzrepertoire sowie Eigenkompositionen. Aufnahmen und Konzerte etwa mit dem Berliner Sextett Oktopuzzle, dem Klaviertrio Kein Quartett, sowie dem Trio PassepartoutEnde des Jahres erscheint ein Album mit dem Duo-Projekt Book of R.
Seit dem Frühjahr 2019 nimmt er am Förderprogramm der Live Musik Now e.V. in Köln teil und spielt Konzerte in sozialen Einrichtungen im Großraum Köln.