zurück zur Übersicht
29.07.2020 21:00 Jazz-Club Stream

Live: Julius Schepansky

Julius Schepansky interpretiert eigene Kompositionen und erforscht Standards. Es gibt keine Absprachen im Vorhinein, die Musik entsteht im Moment!

Julius Schepansky (1998) erhielt zunächst klassischen Klavierunterricht, begann dann in unterschiedlichen Big Bands zu spielen und wechselte vollständig zum Jazz.

Seit 2017 studiert er an der Folkwang Universität der Künste in Essen, war Schüler von Peter Walter und ist nun Schüler von Thomas Rückert. Darüberhinaus studiert er klassisches Akkordeon.

2019 wurde er mit dem Rising Stars Preis des Initiativkreis Mönchengladbach ausgezeichnet.

Julius komponiert und leitet sein eigenes Trio und Quintett.