Switch to english version here
ausblenden
Nächster livestream: Ralph Moore Quartett
ausblenden
zurück zur Übersicht
23.02.2024 22:30 Klubbar DJ-Set Konzert

Opek & Band

Beat Friday hosted by low grind cologne with / Opek  präsentiert von casual low grind
Der neue "Beat Friday" im King Georg bringt erstklassige Beatmaker, DJ´s & Music Lover für eine Nacht voller rhythmischer Glückseligkeit zusammen. Jeden letzten Freitag im Monat werden Musikfans und -liebhaber gleichermaßen in ihrem Terminkalender dick anstreichen müssen. Freut euch auf Live-Beatmaking mit renommierte Künstler*innen, Live-Konzerte & DJ Sets. Der "Beat Friday" ist aber nicht nur eine Party oder ein Konzert, sondern ein Erlebnis, das den Herzschlag der Musik zelebriert. Wir freuen uns eine Szene zusammenzubringen, um einen Abend zu gestalten, der über die Grenzen der Genres hinausgeht und einen bleibenden Eindruck bei unserem Publikum hinterlässt.
Jazz Jazz Jazz (Dj Kollektiv), Opek & Band (Konzert - Album Release), Nadim (Dj)
Das noch junge Musiklabel "casual low grind" kündigt mit Freude die Premiere ihrer neuen Serie "low grind cologne" an. Im King Georg erwartet das Publikum alle zwei Monate eine musikalische Fusion von Hip-Hop und Jazz, präsentiert durch Live-Musik, Beatmaker-Sets und DJ-Sessions.
"low grind cologne" steht für eine vielseitige Mischung aus Jazz, Funk, Ambient, Breakbeat und Lo-fi. Die moderne und lebendige Atmosphäre der King Georg Location, die für ihr vielfältiges Veranstaltungsprogramm bekannt ist, schafft einen idealen Rahmen für diese kulturelle Zusammenkunft.
Zum Auftakt der Serie feiern wir an diesem besonderen Abend gemeinsam mit Opek und seiner Band das lang ersehnte Albumrelease "The Call“ unter dem Label "Schallplattenfirma Records“ mit einem Live-Konzert. Mit dabei an diesem Abend sind das Kölner DJ-Kollektiv Jazz Jazz Jazz und der Kölner DJ, sowie Everybody’s Darling, Nadim.
Mit seinem neuen Album "The Call“ setzt Opek seine Reise in die Welt der instrumentalen Musik fort, seinem tiefen Drang folgend, cineastische Grooves und nostalgische Soundwelten zu erschaffen. Nach seinem 2021 veröffentlichten Album "Corners" findet Opek jetzt einen neuen Weg einen Soundtrack zu seinen Gedanken zu kreieren. Auf der Suche nach einem Klangbild das schon lange in ihm brodelt aber nie umgesetzt werden konnte - bis jetzt. "The Call" wirft Licht auf Opeks Sehnsucht, die Magie selbst zu erzeugen, der er so oft beim Hören seiner Lieblingsplatten oder auf der Suche nach dem perfekten Loop begegnet ist. Seinen eigenen melancholischen Character und seine unverwechselbaren Melodien hinzufügend, stellt Opek uns die Frage: Warum hören wir den Ruf der Kreativität? Und wenn wir ihn hören, bleibt uns etwas anderes übrig, als ihm nachzugehen?

Das Live Abo Trio

Wähle ein Abonnement, um unsere Konzerte online zu besuchen:

Jahresabo

Schaue 365 Tage die aktuellen Streams (mind. 60 neue).

Plus: Zugang zu allen Streams im Archiv

Tagesabo

24 Stunden Gültigkeit ab dem Moment der Bezahlung.
Zugriff auf den aktuellen Stream