Switch to english version here
ausblenden
Nächster livestream: Jerry Lu Trio feat. Denis Gäbel
ausblenden
zurück zur Übersicht
11.04.2023 19:30 Jazz-Club Konzert Stream

John Goldsby Trio feat. Rob Schneiderman

Rob Schneiderman (Piano), Ben Fitzpatrick (Tenorsaxofon), Dominik Raab (Schlagzeug), John Goldsby (Bass)

Rob Schneiderman wurde in Boston, Massachusetts, geboren, wuchs in Kalifornien auf und wohnt seit über 30 Jahren in New York City. Seine Jazz-Karriere begann in San Diego, wo er als Pianist für Gastsolisten wie Eddie Harris, Sonny Stitt, Harold Land und Charles McPherson spielte. Ein Umzug nach New York im Jahr 1982 führte zu Auftritten und Tourneen mit Größen wie J.J. Johnson, Chet Baker, James Moody, Art Farmer und Clifford Jordan, einschließlich Reisen nach Europa und Japan. Im Rahmen eines Stipendiums des National Endowment for the Arts arbeitete Rob mit George Coleman, Jimmy Heath, Claudio Roditi und Slide Hampton zusammen. Aus der Zusammenarbeit mit Slide entstand die CD New Outlook, die erste von Robs zehn Aufnahmen als Leader für das Label Reservoir Music. Diese CDs enthalten über zwanzig Schneiderman-Originale sowie Arrangements vieler Standards.
Zu den Begleitmusikern, die auf diesen Aufnahmen zu hören sind, gehören Charles McPherson, Billy Higgins, Rufus Reid, Brian Lynch, Ralph Moore, Peter Washington, Lewis Nash, Akira Tana, Billy Hart, Gary Smulyan und Ben Riley. Robs Reservoir-CD Keepin' in the Groove erhielt 4 ½ Sterne (von fünf) vom Down Beat Magazine. Zu Robs Aufnahmen als Sideman gehören Sessions mit Eddie Harris, J.J. Johnson, TanaReid und Brian Lynchs Projekt Unsung Heroes.

 

Das Live Abo Trio

Wähle ein Abonnement, um unsere Konzerte online zu besuchen:

Jahresabo

Schaue 365 Tage die aktuellen Streams (mind. 60 neue).

Plus: Zugang zu allen Streams im Archiv

Tagesabo

24 Stunden Gültigkeit ab dem Moment der Bezahlung.
Zugriff auf den aktuellen Stream