zurück zur Übersicht
13.01.2022 19:30 Jazz-Club Konzert Stream

Sebastian Reimann Quartett »Hommage à Stéphane Grappelli«

Sebastian Reimann (Violine), Manfred Billmann (Piano), Sven Jungbeck (Gitarre), Max Schaaf (Bass)

Einen lang gehegten Wunsch hat sich der Geiger Sebastian Reimann mit diesem Projekt erfüllt: In der Besetzung mit ihm an der Violine, Manfred Billmann am Piano, Sven Jungbeck an der Gitarre und Max Schaaf am Bass, kommt das Programm nun endlich auf die Bühne.

Inspiration ist der Stil der Musik Stéphane Grappellis, den er seit den späten 70ger Jahren zelebriert hat. Dabei geht es nicht um eine Kopie seines Stils (wer könnte Ihm schon das Wasser reichen?), sondern um das Gefühl, den Spirit seiner Kunst.

Es gibt wohl kaum einen Musiker, der diese Eleganz und Energie auf der Geige verkörpert hat. Dazu kommt eine unbändige Spielfreude in den Improvisationen. Es ist daneben auch die Art und Weise, wie Grappelli die Themen der Titel zum Sprechen gebracht hat, die Sebastian Reimann vom ersten Hören an fasziniert hat.

 

Im Sebastian Reimann Quartett spielen handverlesene Musiker zusammen, die die Leidenschaft und Erfahrung für diese Musik mitbringen.

 

Das Live Abo Trio

Wähle ein Abonnement, um unsere Konzerte online zu besuchen:

Jahresabo

Schaue 365 Tage die aktuellen Streams (mind. 60 neue).

Plus: Zugang zu allen Streams im Archiv

Tagesabo

24 Stunden Gültigkeit ab dem Moment der Bezahlung.
Zugriff auf den aktuellen Stream