zurück zur Übersicht
12.10.2020 19:30 Jazz-Club Konzert Stream

Simon Nabatov Trio

Simon Nabatov (Piano),  John Goldsby (Bass), Fabian Arends (Schlagzeug)

Simon Nabatov zählt zu den großen Virtuosen des Jazzklaviers. Ausgebildet am Moskauer Konservatorium, studierte er nach dem Umzug mit seinen Eltern nach New York an der dortigen Juilliard School und wendete sich gleichzeitig dem Jazz zu. Schon bald galt er als einer der gefragtesten Jazz-Pianisten. Heute lebt er in Köln. In diesem Jazz-Klavier-Trio mit klassischer Besetzung zeigt sich die geglückte Verbindung des Weltklassevirtuosen Simon Nabatov mit der Musikszene in Köln, dem, neben Berlin, wichtigsten Ort für Jazz und improvisierte Musik in Deutschland.

John Goldsby wuchs in Kentucky, USA, auf. Er entdeckte den Bass schon als Jugendlicher für sich und hatte Unterricht sowohl bei klassischen als auch Jazz Bassisten, u. a. bei Rufus Reid, Dave Holland und Jamey Aebersold. In 1980 in New York City angekommen, spielte er u.a. mit Jimmy Raney, Helen Humes, Jay McShann, Buddy DeFranco, Buddy Tate, Barney Kessel, Dave Liebman, Tom Harrell und Johnny Hartman. Es folgten Konzerte und Aufnahmen mit Benny Goodman, Lionel Hampton, Wynton Marsalis, John Lewis, Gunther Schuller, George Benson, Michael Brecker, Kenny Barron, Mel Lewis, Toshiko Akiyoshi, Hubert Laws, Claude Bolling, Scott Hamilton, Frank Vignola und vielen anderen. 

1994 wurde er in die WDR-Bigband, Köln, berufen und ist seitdem festes Mitglied und Solo- Bassist (akustischer und E-Bass). Neben seiner Tätigkeit in der WDR Big Band spielt er regelmäßig in kleineren Besetzungen, u. a. mit The John Goldsby Trio, John Marshall, Joachim Schoenecker, Hubert Nuss, Simon Nabatov, Martin Sasse, Karolina Strassmayer, Paul Heller und Bob Mintzer. 

Fabian Arends lebt und arbeitet als Schlagzeuger und Komponist in Köln. Seine Arbeit befasst sich vor allem mit Jazz und improvisierter Musik. Zu seinen wichtigsten Projekten zählen sein Quartett (Fabian Arends Quartett – Levitate / klaeng 2017) und sein deutsch-dänisches Quintett Fosterchild, das er im letzten Jahr mit dem Bassisten David Helm ins Leben gerufen hat. Daneben ist er als Bandleader und Sideman regelmäßig in zahlreichen Konzerten weltweit und auf mehr als 30 Veröffentlichungen zu hören. 

Einlass: 19 Uhr

Um weiterschauen zu können wähle bitte aus einem Angebot aus:

Aktueller Live Stream

Schaue den aktuellen Live Stream innerhalb der nächsten 48 Stunden

Einen Monat Live Streams

Schaue 30 Tage alle Live Streams (mind. 6 neue)

Ein Jahr alle Streams

Schaue 365 Tage alle Streams (mind. 60 neue).

Plus Zugang zu allen Streams im Archiv

Wähle zusätzlich die Anzahl der Konzerte im King Georg:

Konzerte