Switch to english version here
ausblenden
Nächster livestream: Ralph Moore Quartett
ausblenden
zurück zur Übersicht
11.02.2023 20:30 Klubbar Konzert

The Begotten

The Begotten ist die Idee von Jürgen De Blonde (Köhn/de portables) und Brecht Ameel (Razen), die zunächst unter dem Namen "Kohier" eine Reihe von Konzerten spielten und eine CS veröffentlichten - eine scherzhafte Anspielung auf die Absurdität der belgischen Steuersysteme und Institutionen.
Auf ihrer Debüt-LP "Temidden Laaghangende Wolken" werden sie von dem Perkussionisten und Improvisationsveteranen Dirk Wachtelaer (Pablo's Eye/Vanishing Pictures) unterstützt, der sich während einer Aufnahmesession in Les Ateliers Claus in Brüssel in das Post-Reality-Kontinuum von De Blonde und Ameel einfügte. In diesem neuen Trio-Format weben The Begotten mit Tasten, Baritongitarre und Schlagzeug ein reduziertes Set aus nachmittäglichen, tranceartigen Beobachtungen. Neonbeleuchtete Bars heißen Le Kheops oder 60 Moons, die Straßen sind in Regenschichten getränkt, die Leute starren auf Steuerblätter und Kometen ziehen unbemerkt vorbei. Dub mit Tränen; "Temidden Laaghangende Wolken" ist die perfekte Untermalung einer stark medikamentösen Partie Manillen während einer 'Derrick'-Wiederholung.

Das Live Abo Trio

Wähle ein Abonnement, um unsere Konzerte online zu besuchen:

Jahresabo

Schaue 365 Tage die aktuellen Streams (mind. 60 neue).

Plus: Zugang zu allen Streams im Archiv

Tagesabo

24 Stunden Gültigkeit ab dem Moment der Bezahlung.
Zugriff auf den aktuellen Stream