Tipps vom Kenner

Der Jazz-Fan und Experte Hans-Bernd Kittlaus ist eng mit dem King Georg verbunden. Hier kommen seine täglichen Updates zu sehenswerten Videostreams aus aller Welt.


Hans-Bernd Kittlaus

Die Streams der anderen am Donnerstag (und in der Nacht zum Freitag)

17:00 Uhr
Gitarrist Jimmy Bruno’s Trio spielt live 

19:00 Uhr
Die hr Big Band streamt live 

20:00 Uhr
Im Rahmen der NICA Reihe des Stadtgartens Köln zwei Duos: Zuzana Leharová + Annette Maye / Shannon Barnett + David Helm

20:30 Uhr
Der Wiener Porgy & Bess Klub streamt live das Duo RaaDie mit Trompeter Lorenz Raab + Zitherer (das kann nicht so heißen) Christof Dienz

21:00 Uhr
Das Kölner Loft streamt live Pianistin Elisabeth Harnik + Saxofonist Frank Gratkowski im Duo

21:00 Uhr
Der Jazzkeller Frankfurt streamt live den Pianisten Elmar Brass Vorherige Videos sind abrufbar.

21:30 Uhr
Der Vortex Club, London, streamt ein Konzert des Pianisten John Law von 2017 

00:00 Uhr
Der Blue Note Club NYC streamt live den Schlagzeuger Eric Harland 

01:30 Uhr
Dizzy’s Club streamt live den Pianisten Sean Mason Vorherige Videos sind abrufbar. 

02:00 Uhr
Der Blue Note Club NYC streamt live den Trompeter Nicholas Payton aus New Orleans Set 1

03:30 Uhr
Der Blue Note Club NYC streamt live den Trompeter Nicholas Payton aus New Orleans Set 2 

Zur Person:

Hans-Bernd Kittlaus ist Jazz-Autor und Fan. Seine Jazz-Begeisterung begann schon im Alter von 13 Jahren, ausgelöst durch regelmäßige nachmittägliche Jazz-Radioprogramme des WDR und zunächst fokussiert auf Vokal-Jazz. Durch Live-Konzerterfahrungen kam bald Instrumental-Jazz der Straight Ahead Richtung dazu. Im Laufe der Jahrzehnte erweiterte sich das bevorzugte Spektrum stark auch auf andere Jazz-Stilistiken und reicht heute von Swing über Bebop und Hardbop bis zum Free Jazz und zeitgenössischen Varianten.

Seit 1985 ist Hans-Bernd Kittlaus Autor des Jazz Podiums. Durch seine international orientierte berufliche Tätigkeit im Software-Bereich und private Reisen hat er zahlreiche Festivals und Jazz Klubs auf der ganzen Welt besucht, insbesondere alle North Sea Jazz Festivals in Den Haag beziehungsweise. Rotterdam seit 1979. Seit 1995 lebt er bei Bonn, ist regelmäßiger Besucher von Jazz-Veranstaltungen in Köln und Umgebung und vernetzt mit zahlreichen lokalen und internationalen Musikern.

Er ist Vorstandsmitglied der Cologne Jazz Supporters e.V.. Mit den Verantwortlichen des King Georg ist er verbunden als langjähriger Freund, Berater und regelmäßiger Moderator von Konzerten. Viele seiner Artikel und CD-Besprechungen sind auf seiner Webseite zu finden: www.hansberndkittlaus.de/.

Foto: Gerhard Richter