Hier zur deutschen Version wechseln
dismiss
Next livestream: Ralph Moore Quartett
dismiss
back to overview
06.11.2023 21:30 Jazz-Club Concert

Urban Jazz Experience: Benny Green Late Set

Benny Green ist ein Pianist, dessen Finger die gesamte Geschichte des Jazz verkörpern. Sein Klavierspiel kombiniert meisterhafte Technik mit Jahrzenten von Ersthand-Erfahrung im Zusammenspiel mit den gefeiertsten und legendärsten Jazzmusikern des letzten halben Jahrhunderts. Es ist also kein Wunder, dass Benny oft als einer der aufregendsten und swingendsten Hard Bop-Pianisten, welcher aus Art Blakey’s Jazz Messengers hervorging, gehandelt wird. Benny wurde 1963 in New York geboren und wuchs in Berkeley, Kalifornien auf. Als 7-jähriger begann er mit klassischem Klavierunterricht, spielte aber bereits als 12-jähriger Jazz. 1983 zog er nach New York um, wo er während vier Jahren mit Betty Carter und von 1987-1989 mit Art Blakey and the Jazz Messengers arbeitete. Ab 1989 spielte Benny mit Freddie Hubbard und Ray Brown, welcher ihm seinem Idol, Oscar Peterson, näherbrachte. Ab 1997 betätigte sich Benny wieder als freier Musiker – er spielte in seinen eigenen Trios, begleitete Sängerinnen wie Diana Krall und konzentrierte sich auf seine Solo-Piano-Auftritte sowie Duette mit dem Gitarristen Russell Malone. Nebst seinen eigenen Projekten und Aufnahmen ist Benny Green als Gastmusiker mittlerweile auf über hundert (!) Alben zu finden!

The livestream subscriptions

Choose a subscription to watch the livestreams

Year
pass

Watch the current streams for 365 days (at least 60 new livestreams).

Plus: Access to all the streams in the archive

One day pass

valid 24 hours, starting when you pay.
Accesss to the current stream